Montag, 09 Mai 2016 12:47

Pressefoto zur Übergabe der Petitionsunterschriften: „Frühehen stoppen - Bildung statt Heirat!“ am 09. Mai 2016

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Im Rahmen eines Fachgespräches übergab TERRE DES FEMMES am 09. Mai 2016 dem Bundesjustizministerium die Unterschriften von 108.811 Menschen, die TERRE DES FEMMES seit dem Internationalen Mädchentag am 11.10.15 gesammelt hatte. Die Unterschriftenaktion fordert die Bundesregierung auf, sich für ein Ende von Frühehen einzusetzen.

Zur Pressemitteilung vom 09.05.2016

v.l.n.r.: Myria Böhmecke, Monika Michell (Referentinnen zu Gewalt im Namen der Ehre bei TERRE DES FEMMES), Marina Walz-Hildenbrand (Rechtsanwältin),  MDn Kienemund (Abteilungsleiterin "Bürgerliches Recht"), Maja Wegener (Fachbereichsleiterin TERRE DES FEMMES), Dr. Wichard (Unterabteilungsleiter "Familienrecht"), Dr. Meyer (Referatsleiter "Familienrecht, Erbrecht"), Dr. Vollmer (Referentin von Dr. Meyer). Foto: © TERRE DES FEMMESv.l.n.r.: Myria Böhmecke, Monika Michell (Referentinnen zu Gewalt im Namen der Ehre bei TERRE DES FEMMES), Marina Walz-Hildenbrand (Rechtsanwältin), MDn Kienemund (Abteilungsleiterin "Bürgerliches Recht"), Maja Wegener (Fachbereichsleiterin TERRE DES FEMMES), Dr. Wichard (Unterabteilungsleiter "Familienrecht"), Dr. Meyer (Referatsleiter "Familienrecht, Erbrecht"), Dr. Vollmer (Referentin von Dr. Meyer). Foto: © TERRE DES FEMMES

Copyright: TERRE DES FEMMES

Download-Anleitung:

Für Windows-UserInnen: Zum Downloaden des Fotos in großer Auflösung klicken Sie bitte auf den Link mit der rechten Maustaste und wählen Sie dann "Ziel speichern unter".

Für Mac-UserInnen: Klicken Sie bitte lange auf den Link oder drücken Sie beim Klicken auf den Link die "CTRL"-Taste, dann erscheint ein Fenster zur Speicherung.

 

Gelesen 837 mal Letzte Änderung am Montag, 09 Mai 2016 13:26

Logo Transparenzinitiative