Zum Seitenanfang


Aktuell


Save the Date

Das 18. Filmfest FrauenWelten von TERRE DES FEMMES wird vom 21. - 28. November 2018 stattfinden.


Das 17. Filmfest FrauenWelten in Bildern

Hier finden Sie Impressionen einer ereignisreichen Filmfestwoche, die durch zahlreiche Diskussionen und spannende Rahmenveranstaltungen bereichert wurde.

Wir bedanken uns bei allen Gästen, unserem Publikum, dem Team und allen ehrenamtlicher HelferInnen sowie den UnterstützerInnen und FörderInnen für ein großartiges Filmfest 2017!

 

Der Festivaltrailer 2017

Programmheft 2017

Das Programmheft zum 17. Filmfest FrauenWelten liegt jetzt an verschiedenen Stellen in Tübingen und Rottenburg aus.

Download Programmheft FrauenWelten 2017 (pdf)


Eine neue Reise in die FrauenWelten beginnt ...

Die „Ovarian Psycos“ sind jung, laut und tätowiert: Mit ihren schwarzen Bandanas um den Mund gebunden radeln sie nachts durch die unsicheren Straßen der Eastside von LA. Sie sind eine Gemeinschaft von Women of Color, die Rassismus und Gewalt gegen Frauen den Kampf ansagt.

Die junge Kongolesin Jane lebt in der „City of Joy“, eine Einrichtung für Frauen die Opfer von Kriegsverbrechen wurden. Der bunte und lebensfrohe Ort spendet den traumatisierten Frauen Kraft und lässt sie als mutige und selbstbewusste Frauen zurück in ihre Dörfer kehren.

mehr >

Themenschwerpunkte

In den über 30 internationalen Spiel- und Dokumentarfilmen werden unter anderem die Themen „Widerstand gegen religiösen Fundamentalismus“ sowie „sexualisierte Gewalt als Kriegswaffe“ und „Mutter-Tochter-Dialoge“ facettenreich beleuchtet.

Im Fokus stehen dieses Jahr starke Frauen im Widerstand gegen religiösen Fundamentalismus, wie die saudi-arabische Dichterin Hissa Hilal, die sich in der populären Castingshow „Million’s Poet“ mit ihren Gedichten gezielt gegen den Terror der Geistlichen in ihrer Heimat ausspricht und sich damit Runde um Runde gegen ihre männlichen Konkurrenten durchsetzt („The Poetess“). Auch Maria, das „Girl Unbound“, lässt sich nicht einschüchtern.

mehr >

Schulvorstellungen

Auch in diesem Jahr bietet das Filmfest FrauenWelten wieder Schulvorstellungen für junges Publikum. Die Filme können im Lehrplan thematisierte Inhalte vertiefen und den regulären Unterrichtsstoff inhaltlich ergänzen sowie als Einstieg in bestimmte Themen dienen und zu deren Sensibilisierung beitragen.

mehr >


Impressum