DIE PERFEKTE KANDIDATIN

© Neue Visionen Filmverleih

von Haifaa al Mansour ab 12. März 2020 im Kino

TERRE DES FEMMES geht zum Kinostart des Spielfilms DIE PERFEKTE KANDIDATIN von Haifaa al Mansour (DAS MÄDCHEN WAJDA) mit dem Neue Visionen Filmverleih eine Kooperation ein. Der Film erzählt aus weiblicher Perspektive eine eindrucksvolle Emanzipationsgeschichte einer Ärztin in Saudi-Arabien, die für Gerechtigkeit kämpft. In zahlreichen Städten wird der Film bereits zum Internationalen Frauentag am 08. März 2020 gezeigt. Offizieller Kinostart ist der 12. März 2020.

Im Zentrum des Films steht Maryam, die sich als Ärztin in Saudi-Arabien tagtäglich den Respekt ihrer PatientInnen und MitarbeiterInnen erkämpfen muss. Als sich der Zustand der Straße vor der Klinik zunehmend verschlechtert und PatientInnen regelmäßig in der nicht asphaltierten Straße im Schlamm stecken bleiben, beschließt sie, sich für eine Stelle in Dubai zu bewerben. Bei ihrer Abreise muss sie feststellen, dass ihr Vater ihre Reiseerlaubnis nicht verlängert hat und sie ohne diese aus Saudi-Arabien nicht ausreisen darf. Maryam sucht Unterstützung im Rathaus, wo sie sich durch einen Irrtum als Gemeinderätin bewirbt. Sie erkennt, dass die ungeplante Kandidatur ihr die Möglichkeit bietet, sich für Gleichberechtigung zu engagieren und startet trotz vieler Restriktionen einen ambitionierten Wahlkampf.
 

Die junge Ärztin Maryam (Mila Al Zahrani) präsentiert sich als neue Kandidatin für den Gemeinderat. © Neue Visionen FilmverleihDie junge Ärztin Maryam (Mila Al Zahrani) präsentiert sich als neue Kandidatin für den Gemeinderat.
© Neue Visionen Filmverleih
„DIE PERFEKTE KANDIDATIN zeichnet das Porträt einer beeindruckenden Frau in einem patriarchalen Umfeld, die gesellschaftliche Ungerechtigkeiten nicht akzeptiert und für ein selbstbestimmtes sowie freies Leben aller Frauen kämpft“, so die Bundesgeschäftsführerin von TERRE DES FEMMES Christa Stolle./p>

Weitere Informationen zum Film und zur Kinotour finden Sie unter http://die-perfekte-kandidatin.de/ .