Vernetzung

Die TERRE DES FEMMES STIFTUNG ist vielseitig vernetzt und in verschiedenen Stiftungsverbänden, -foren und Stiftungstagen vertreten.

TERRE DES FEMMES auf dem 9. Berliner Stiftungstag 2018 im Roten Rathaus Berlin

TDF-Gründerin Ingrid Staehle (links) und Erststifterin Ulfa von den Steinen (rechts) am TDF-Stitfungsstand. Foto: © Hannah Faber/TERRE DES FEMMESTDF-Gründerin Ingrid Staehle (links) und Erststifterin Ulfa von den Steinen (rechts) am TDF-Stitfungsstand. Foto: © Hannah Faber/TERRE DES FEMMESBeim 9. Berliner Stiftungstag am 16. November 2018 im Roten Rathaus war auch die TERRE DES FEMMES Stiftung mit eigenem Stand vertreten. Sawsan Chebli, Bevollmächtiget des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales, eröffnete die Veranstaltung und betonte, welch essentiellen Beitrag Stiftungen zum Schutz von Demokratie und Vielfalt in Berlin leisten.

TDF-Gründerin Ingrid Staehle, Erststifterin Ulfa von den Steinen und Praktikantin Hannah Faber waren vor Ort und haben über die Arbeit von TERRE DES FEMMES informiert und zahlreiche Fragen beantwortet. Sie konnten dabei unter anderem die neue Mädchenschutz Kampagne „Jetzt Mädchen stärken! #esistnichtallesrosarot“ vorstellen und haben fleißig Unterschriften für die Petition DEN KOPF FREI HABEN! gesammelt, unsere Forderung nach einem bundesweiten gesetzlichen Verbot der Mädchenverschleierung in Bildungsinstitutionen.

 

Bundesverband Deutscher Stiftungen

Seit 2006 ist die TERRE DES FEMMES STIFTUNG Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen, der ein jährliches mehrtägiges Stiftungstreffen in wechselnden Städten mit umfangreichem Programm veranstaltet, auf dem TDF regelmäßig vertreten ist. Gemeinsam mit verschiedenen Vorstandsfrauen und Stifterinnen besucht TDF-Geschäftsführerin Christa Stolle regelmäßig den Deutschen Stiftungstag.

Forum Frauen und Stiftungen

Das Forum „Frauen und Stiftungen“ innerhalb des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen bietet Frauen, die im Stiftungswesen aktiv sind, und Stiftungen, die sich speziell für Frauen einsetzen, eine Plattform. Durch regelmäßige Veranstaltungen werden der Austausch gefördert und die Vernetzung unterstützt. Die TERRE DES FEMMES STIFTUNG arbeitet auch hier mit.

Dabei geht es um die praktische Stiftungsarbeit, Strategien und Kompetenzbildung, sowie einen genderkritischen Blick auf die deutsche Stiftungslandschaft. Mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Arbeitsgruppen werden auf den Veranstaltungen des Forums relevante Fragestellungen diskutiert und beleuchtet sowie Handlungsschritte angeregt und ausgearbeitet.

Stiftungsportal der BW-Bank

Seit 2011 ist die TERRE DES FEMMES Stiftung auch im Stiftungsportal der BW-Bank vertreten.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich für eine Zustiftung interessieren. Kostenloses und unverbindliches Informationsmaterial können Sie ganz einfach hier online bestellen.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.