Spendenkonto

EthikBank
Kto-Nr. 311 6000
BLZ 830 944 95
IBAN DE88 8309 4495 0003 1160 00
BIC GENODEF1ETK


TERRE DES FEMMES –
Menschenrechte für die Frau e.V.
Brunnenstr. 128
13355 Berlin

Jugendportal zwangsheirat.de

Jugendportal zum Thema Zwangsheirat

Fachkräfteportal zu Zwangsheirat

Fachkräfteportal zum Thema Zwangsheirat

Aktuelle Nachrichten aus unserer Arbeit

CONNECT – Patinnenprogramm mit geflüchteten Frauen in Berlin

Wir freuen uns, unser neues dreijähriges Projekt CONNECT bekanntzugeben! Hierbei handelt es sich um ein Patinnenprogramm für geflüchtete Frauen in Berlin, das im Juni 2016 starten wird. Frauen, die nach Deutschland geflohen sind und hier Schutz suchen, stehen oft vor besonders...

Über Kinderehe, Kinderarbeit, Kontaktverbot - Die Türkei heute: Wenn ein Bier zum stillen Protest wird

TERRE DES FEMMES-Vorstandsfrau Dr. Necla Kelek hat vor kurzem die Türkei besucht. Im vorliegenden Beitrag schildert sie ihre Beobachtungen vor Ort über Kinderehe, Kinderarbeit, Kontaktverbot und die Lage der aus Syrien geflüchteten Frauen und Kinder. Am Besiktas Iskele, einem der Anlegeplätze...

TERRE DES FEMMES kritisiert die Anerkennung der Ehe einer 14-Jährigen

Das Oberlandesgericht Bamberg hat entschieden, dass die Eheschließung einer damals 14-jährigen Syrerin mit ihrem sechs Jahre älteren Cousin rechtswirksam ist. Das OLG Bamberg sprach der nun 15-Jährigen damit zu, selbst entscheiden zu können, wo sie sich aufhalten möchte. In diesem...

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 718

08.11.2011: TERRE DES FEMMES protestiert gegen Verleihung des Medienpreises Bambi an den Rapper Bushido

Am Donnerstag, den 10.11.2011 wurde der Rapper Bushido mit Deutschlands wichtigstem Medienpreis, dem Bambi, ausgezeichnet. Als Begründung führte die Jury an: „Er gilt als der erfolgreichste Rap-Musiker Deutschlands und ist ein hervorragendes Beispiel für gelungene Integration.“ In der Pressemitteilung von Hubert Burda Media heißt es weiter „Er (Bushido) leistet einen wertvollen Beitrag zum gegenseitigen Verständnis sozialer Gruppen mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln.“

TERRE DES FEMMES hält die Entscheidung der Jury für fatal. Bushido ist bekannt für seine frauenverachtenden Liedtexte in denen er zur Gewalt gegen Frauen aufruft. Mit einem Brief an die Jury forderte TERRE DES FEMMES auf, den Preis nicht an Bushido zu verleihen.

An die Bambi Jury 2011

Berlin, 08.11.2011

Sehr geehrte Damen und Herren,
entsetzt haben wir erfahren, dass Sie in diesem Jahr Bushido mit einem Bambi als "Vorbild für Integration" ehren werden. Wie kann ein Mann, der derart menschenverachtend über Frauen schreibt, als Vorbild für Integration gelten?

Ich zitiere aus zwei bekannten Bushido-Liedtexten:

Ich will nur eine... die nicht fremdgeht - flirten is schon fremdgehen,
nur ein Blick reicht - und ich lasse diesen Menschen stehen.
Es war ein Fehler diese Frau zu suchen,
diesen Engel unter 1000 Huren...
Sie meint, dass sie auf jeden Typen scheißt
warum hat sie dann n Minirock und High Heels...
(„Gibt es dich?“ – 2007)

„Ich hab gehört ich soll die Frauen akzeptieren,
ich bin ein Mann und hab nichts zu verlieren,
du willst Respekt halt den Mund und hör zu!
Dein Silikon gehört mir und meiner Crew,
du willst von uns, dass wir dich auf Händen tragen?
Mit der Rechten werd ich wichsen mit der Linken dich schlagen...“
(„Mit dem Schwanz in der Hand“ – 1999)

Ein Mensch, der ein solches Frauenbild vertritt, erfüllt nicht im Mindesten eine positive Vorbildfunktion in der Gesellschaft. Im Gegenteil finden wir es im höchsten Maße problematisch, dass Sie durch diese Preisverleihung solch frauenfeindliche Einstellungen auch noch unterstützen! Wir fordern Sie auf, Ihre Nominierung nochmal zu überdenken und Bushido den Preis nicht zu verleihen!?

Mit freundlichen Grüßen,
Christa Stolle,
Bundesgeschäftsführerin von TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e.V

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Bilanz und Video zur 2. Benefizkunstauktion

vom 16. April 2016 in Berlin

TDF Benefizauktion 2016

http://kunstauktion-tdf.de

Unsere prominenten UnterstützerInnen:

NADINE ANGERER

NADINE ANGERER

Fußballerin

SABINE ASGODOM

SABINE ASGODOM

Bestsellerautorin, Coach

SEYRAN ATES

SEYRAN ATES

Frauenrechtlerin, Autorin und Rechtsanwältin

CONNY CZYMOCH

CONNY CZYMOCH

Moderatorin, Medientrainerin

NAZAN ECKES

NAZAN ECKES

TV-Moderatorin

LISA FITZ

LISA FITZ

Kabarettistin und Sängerin

ULRIKE FOLKERTS

ULRIKE FOLKERTS

Schauspielerin

NINA HOSS

NINA HOSS

Schauspielerin

INGE JENS

INGE JENS

Schriftstellerin

SIBEL KEKILLI

SIBEL KEKILLI

Schauspielerin

RUDOLF KOWALSKI

RUDOLF KOWALSKI

Schauspieler

MAREN KROYMANN

MAREN KROYMANN

Schauspielerin, Kabarettistin und Sängerin

GUDRUN LANDGREBE

GUDRUN LANDGREBE

Schauspielerin

DIANA LUEGER

DIANA LUEGER

Sängerin der Band Zweitfrau

URSELA MONN

URSELA MONN

Schauspielerin

INGRID NOLL

INGRID NOLL

Schriftstellerin

DORO PESCH

DORO PESCH

Musikerin

PETER PRANGE

PETER PRANGE

Schriftsteller

LUISE F. PUSCH

LUISE F. PUSCH

Sprachwissenschaftlerin

JOCHEN SENF

JOCHEN SENF

Schauspieler und Autor

MONIKA STAAB

MONIKA STAAB

Fußballtrainerin, FIFA-Beraterin

MARIA VON WELSER

MARIA VON WELSER

Publizistin und TV-Journalistin

«
»

logo-transparenzinitiative