Aktuelles zum Projekt STARK!

STARK! geht in die zweite Runde

DSC 0151 min©Erman AksoyAm Samstag, den 26. Juni 2021, hat sich die zweite Töchter-Väter-Gruppe des Berliner Projekts „STARK! Töchter und Väter gemeinsam für Gleichberechtigung“ kennengelernt.

Weiterlesen ...

Gemeinsam im Einsatz für Frauenrechte – Männer an der Seite von starken Töchtern und selbstbestimmten Frauen!

Tochter und Vater quercErman Aksoyseit 40 Jahren kämpft TERRE DES FEMMES e.V. dafür, dass Frauen und Mädchen gleichberechtigt, selbstbestimmt und frei leben können. Viel ist erreicht, noch viel mehr bleibt zu tun. Wir machen weiter! Eines ist jedoch klar: Ohne dass auch Männer mitwirken, ist Gleichberechtigung unmöglich. Und auch der Weg dorthin wird kürzer, je mehr Männer ihn mitgehen. Darum möchten wir Ihnen heute das Engagement von Männern vorstellen, die für Frauenrechte als Menschenrechte kämpfen, die ihre eigene Rolle hinterfragen und andere zum Umdenken motivieren. Und die sich mit uns zusammen für eine Welt einsetzen, in der Frauen und Männer, Töchter und Väter, Brüder und Schwestern gleichberechtigt zusammenleben – ohne Gewalt, Bevormundung und Zwang.

Weiterlesen ...

„Es tat mir gut, über meinen eigenen Tellerrand zu schauen“

DSC02737©TDF

Am 22. Mai 2021 hat das Abschlusstreffen der ersten Väter-Töchter-Gruppe des Projekts „STARK! Töchter und Väter gemeinsam für Gleichberechtigung“ im Refugio in Berlin-Neukölln stattgefunden. Damit ist der erste von vier Durchgängen im Projekt zu Ende gegangen.

Unter Berücksichtigung der Corona-Maßnahmen konnten bei diesem Treffen auch die Mütter und Geschwister dabei sein. Dies hat alle sehr gefreut, da die Mädchen und Väter die Möglichkeit hatten, ihren Familien die anderen TeilnehmerInnen sowie das Projektteam vorzustellen und einen Einblick in das Projekt zu geben.

Weiterlesen ...

Mutige Mädchen, die hoch hinauswollen

DSC02737©Erman AksoyWährend bei den letzten Treffen des Projekts „STARK! Töchter und Väter gemeinsam für Gleichberechtigung“ der Fokus auf dem inhaltlichen Austausch lag, war dieses Mal Mut und Geschick gefragt. Am 8. Mai 2021 verbrachten die Mädchen und ihre Väter zusammen mit dem Projektteam unter Einhaltung der AHA-Regeln sportliche Stunden im Kletterpark Potsdam.

Weiterlesen ...

Von Glück und Sexualität. Die Töchter und Väter im STARK!-Projekt tauschen sich aus

IMG 3643Susanne Andreas und die Mädchen bei der „Traumreise Glück"
© TERRE DES FEMMES
Das vierte Austauschtreffen im Projekt „STARK! Töchter und Väter gemeinsam für Gleichberechtigung“ hat am 14. April 2021 im Refugio in Berlin-Neukölln stattgefunden. Während die Mädchen über Glück gesprochen haben, stand bei den Vätern auf eigenen Wunsch das Thema Sexualität auf der Agenda.

Weiterlesen ...

Wie Rollen- und Berufsbilder zusammenhängen

Foto: Erman AksoyDas dritte STARK!-Austauschtreffen fand am 17. März 2021, unter Einhaltung der AHA-Regeln, statt und wurde von dem Projektteam für die Väter und Töchter zum Thema Rollen- und Berufsbilder ausgerichtet. Im Mittelpunkt standen Geschlechterstereotype, insbesondere in Bezug auf Berufe. Ziel war es, eine kritische Diskussion anzuregen, wie bzw. warum Berufe teilweise einem Geschlecht zugeschrieben werden.

Weiterlesen ...

Was Mädchen und ihre Väter gegen sexualisierte Gewalt tun können – ein STARKer Austausch!

Teilnehmer und Workshopleiterin D. Birri
Die Väter sowie Projektreferentin Désirée Birri (Mitte) und Moderator Mozafer Kabbar (2. v. r.) halten Fische in die Kamera, die widerspiegeln, wie sie sich am Ende des Treffens fühlten. © TERRE DES FEMMES

Am 17.02.2021 hat das zweite Austauschtreffen des ersten Durchgangs im Projekt „STARK! Töchter und Väter gemeinsam für Gleichberechtigung“ stattgefunden. Das Thema des Workshops war dieses Mal: Mädchenrechte und was Mädchen und ihre Väter gegen Gewalt tun können.

Nach einem kurzen Input durch das Projektteam zu Zahlen und Fakten über häusliche und sexualisierte Gewalt, hat der Film „Männerwelten“ für eine lebhafte Diskussion gesorgt. Die zentrale Frage, die im Raum stand, war: „Wie können wir unsere Töchter schützen?“

Weiterlesen ...

„Es macht mir Hoffnung, dass es Väter gibt, die so denken wie ich.“ Das erste inhaltliche Treffen im Projekt STARK!

Foto: © TERRE DES FEMMES

Am 20.01.2021 hat der erste inhaltliche Austausch im Projekt „STARK! Töchter und Väter gemeinsam für Gleichberechtigung“, unter Beachtung der sogenannten AHA-Regeln, persönlich in Berlin-Neukölln stattfinden können. Mit den Vätern hat das Projektteam, bestehend aus Ciler Kilic, Désirée Birri und Mozafer Kabbar, in angenehmer und vertrauensvoller Atmosphäre zu den Themen Vaterrolle und Vater-Tochter-Beziehung gesprochen.

Weiterlesen ...

STARKer Projektauftakt

Foto: © Erman Aksoy

Am Samstag, den 5. Dezember 2020, war es soweit: Zum Auftakt des Projekts „STARK! Töchter und Väter gemeinsam für Gleichberechtigung“ haben sich das gesamte Projektteam sowie die Väter und Töchter im Refugio in Berlin getroffen.

Weiterlesen ...

Der Countdown läuft: Am 05. Dezember 2020 heißt es STARK!-klar

STARK Team 2020. Foto: © TERRE DES FEMMESFoto: © TERRE DES FEMMESDer Start des Projekts „STARK! Töchter und Väter gemeinsam für Gleichberechtigung“ im Referat Gleichberechtigung und Integration rückt näher. Deshalb lernen die TERRE DES FEMMES-Referentinnen Ciler Kilic und Désirée Birri seit September 2020 interessierte Berliner Väter und Töchter im persönlichen oder digitalen Gespräch kennen.

Weiterlesen ...